ZEICHEN- UND SIEBDRUCK WORKSHOP des HEIMATVEREINS GUSTERATH

mit fairgehandelten Textilien – für Kinder und Jugendliche (ab 8 Jahren) Thema: „Unser Gusterather Wald“ Gemeinsam Fair und Kreativ sein. Kinder & Jugendliche lernen Zeichnen und Kreativität in Verbindung mit Nachhaltigkeit! Wann: 21.12.2019, 9–12 Uhr, 1 Stunde Pause, 13–16 Uhr Wo: Hongandfriends, Saarstr. 27a, Trier Wer teilnehmen möchte, bitte bis zum […]

100 JAHRE BAUHAUS – EINE JÜDISCHE ARCHITEKTUR?

Emil-Frank-Institut Wittlich & Heimat- und Verkehrsverein Gusterath starten gemeinsame Seminar- und Vortragsreihe! Thema (u.a.) der ersten Veranstaltung: Die JÜDISCHEN GRÜNDER DER ROMIKA und das denkmalgeschützte ehem. ROMIKA-KONFEKTIONSGEBÄUDE in Gusterath-Tal Das Emil-Frank-Institut und der Heimat- und Verkehrsverein Gusterath bieten ein Seminar an, in dem es um jüdische Künstler und Auftraggeber und […]

Die Kröten brauchen Eure Hilfe!

Wer uns bei unserer im kommenden Frühjahr wieder stattfindenden Kröten-Rettungsaktion unterstützen möchte: bitte gerne unter info@heimatverein-gusterath.org melden. Der genaue Start-Termin der Aktion wird noch bekannt gegeben!

Tretbecken im Wald

Unter fachlicher Anleitung und tatkräftiger Unterstützung einiger Mitglieder, wurde gestern der Überlauf instandgesetzt. Anschließend gemäht und dann sah es fast wie früher aus. Ein Besuch des Wassertretbeckens stärkt übrigens die Abwehrkräfte und unterstützt die Gesundheit. Nochmal vielen Dank an die ursprünglichen Erbauer des Tretbeckens.

Kulturdenkmal des Monats

Das Konfektionsgebäude der Alten Romika in Gusterath-Tal wurde dank der Initiative des Heimat- und Verkehrsvereins Gusterath in die Datenbank der Kulturgüter aufgenommen! Datenbank der Kulturgüter in der Region Trier

Denkmal oder Schandfleck?

Gusterath Das Bauhaus feiert 100. Geburstag und ist auch in der Region zu finden. In Gusterath-Tal baute die Firma Romika 1929 ein Werksgebäude im Stil des „Neuen Bauens“. Wie steht es heute um das 90-jährige Bauwerk? … Weiterlesen!?  

4 Tage Bauhaus erleben

Der Heimatverein lädt Sie auf eine Reise zu den Spuren des Bauhauses … DAS BAUHAUS2019 feiert Deutschland 100 Jahre Bauhaus. Gegründet wurde die Gestaltungsschule 1919 in Weimar, zog 1925 nach Dessau und wurde 1933 in Berlin unter dem Druck der Nationalsozialisten geschlossen. Dabei stellte sich das Bauhaus von Anfang an […]

Der Bauhaus-Bus ist unterwegs

Am 16.01. sind die Feiern zum Bauhaus-Jubiläum 2019 gestartet! Zum Jubiläum geht ein Bauhaus-Bus auf Weltreise, der dem Werkstattflügel des Bauhaus-Gebäudes nachempfunden ist. Er wird unter anderem Berlin, Hong Kong und Kinshasa anfahren. Auch wir werden im Jubiläumsjahr 2019 einen Bus nach Weimar und Dessau chartern und eine Exkursion an […]

Weimar feiert … Gusterath könnte auch

Die deutsche Bauhausbewegung feiert ihr 100 jähriges Jubiläum und überall im In- und Ausland schätzt man die zu Kulturdenkmälern aufgestiegenen Bauten. Leider nicht überall. Geographisch in der Mitte der Verbandsgemeinde Ruwer stehend und als Leuchturmprojekt über viele Jahrzehnte für die gesamte Region von hoher Bedeutung, wurde das Konfektionsgebäude auch architektonisch […]