Konzertabend mit Peter Piek

WOW, was für ein toller Montagabend war das denn bitte schön?!

Wir danken allen der ca. 50 Menschen, die es gestern Abend zu unserem kleinen Konzert ins Amphitheater geschafft haben und natürlich vor allem unserem Gast Peter Piek, der das Ding gerockt hat. Wir hatten eine Menge Spaß und es machte den Eindruck, als wären wir damit nicht alleine gewesen.

Danke auch für die zahlreichen Spenden! Wir haben uns dazu entschieden, auch das Geld aus der Spendenbox für die Getränke an Peter weiterzugeben und somit unseren kleinen Teil dazu beizutragen, dass unabhängige Kulturarbeit nicht wie so oft „Brotlos“ ist. Wir sind jedenfalls froh über solch kreative, unabhängige Künstler*innen und auch darüber, dass die kulturlose Zeit der letzten Jahre erstmal überwunden scheint.

Unsere Frage an euch: würdet ihr euch mehr solcher Veranstaltungen in Gusterath wünschen? Wenn ja, lasst es uns wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please reload

Bitte warten...

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren